Top5 Alben, die 2015 ihr Zehnjähriges feiern

kaboompics.com_New Year 2015

2005 war musikalisch ein sehr gutes Jahr. Alternative Rock Deutschland befand sich in Mitten der (bis dato) letzten Briten Invasion. Maximo Park, Franz Ferdinand und Bloc Party beherrschen die Tanzflächen, aber auch abseits davon befanden sich viele große Bands und Künstler auf ihrem musikalischen Zenit. Wir stellen Euch die wichtigsten Alben vor, die dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiern.

Unsere Top 5 Alben

Bright-Eyes-I'm-Wide-Awake-It's-Morning-Cover

Bright Eyes – I’m Wide Awake It’s Morning

Von vielen Kritikern und Fans als das beste Bright Eyes Album gefeiert. Conor Oberst verabschiedet sich aus der Lo-Fi Garage und nimmt ein ausgereiftes Alternative Country Band Album auf. 10 Lieder kommen dabei raus, alle großartig und in einzigartiger Atmosphäre aufgenommen.

Muff-Potter-Von-Wegen

Muff Potter – Von Wegen

Muff Potters wütendes Album atmet Wüstenstaub und rockt spröde nach vorne. Ausfälle Fehlanzeige. Stattdessen gibt es kleine Indierock Perlen und politische Statements um die Ohren gehauen. Alles mit dem üblichen Muff Potter Wortwitz. „Bring dich doch selbst nach Haus!

My-Chemical-Romance-Three-Cheers-For-Sweet-Revenge-Cover

My Chemical Romance – Three Cheers For Sweet Revenge

Das Meisterwerk von My Chemical Romance. Danach änderte sich alles für die Band, und sie wurden zur Speerspitze der „Kinder-Emo“ Fraktion. Doch das kann diesem Album nichts anhaben. Vollkommen überdramatisiert, größenwahnsinnig aber auch so mitreißend gut.

Jack-Johnson-In-Between-Dreams-Cover

Jack Johnson – In Between Dreams

Auch Jack Johnsons Durchbruch Album wurde 2005 veröffentlicht. Kaum auszudenken, was heute in Frühstück Cafes auf der ganzen Welt liefe, würde es nicht Jack Johnsons chillige, gut-gelaunte Songs geben. „Staple it together and call it bad weather!“

moneybrother-to-die-alone-cover

Moneybrother – To Die Alone

Der damalige Schweden Geheimtipp veröffentlichte sein zweites Album inklusive schmissiger Shaft-Soul Nummer They are building Walls Around Us Now. Noch heute weiß das Album zu gefallen, da auch in den noch so schmachtenden Liebesballaden immer ein Augenzwinkern zu finden ist. Und allein das Cover…

Photo by Staffage via: kaboompics.com

Haben wir ein wichtiges Album vergessen? Schreibt uns einen Kommentar!

 

Autor: Bjoern

ist leidenschaftlicher Musik-Blogger. Von Indie-Pop über Schweden Rock bis hin zur neuesten Hardcore Scheibe rezensiert Björn, alles was ihm unter die Finger kommt und mit Gitarre zu tun hat.

Deine Meinung zählt!